Das Veranstaltungsmagazin für
Kultur  |  Sport  |  Kulinarisches  |  Reisen  |  Veranstaltungen 

Sonne satt im Juli – genießen Sie den Sommer...

Endlich sind die ersehnten Sommerferien in Niedersachsen. Vom 16.07. bis 26.08. heißt es nun „entspannen“ oder „ab in den Urlaub“. Viele kleinere Freizeittipps, werden Sie in unserer Ausgabe entdecken. Und endlich kehrt so langsam die Kultur zurück – hier nur ein Beispiel:

Nachdem das 35. Kleine Fest im Großen Garten entfällt, zeigen die Veranstalter vom 14. Juli bis 3. August ein „Best of – Kleines Fest“, mit Comedy und Kleinkunst auf der Freiluftbühne im Gartentheater. 

Bekannte Künstler wie u.a. Mathias Brodowy, Mirija Regensburg, Desimo, werden abwechselnd täglich um 17.30 u. 20.15 Uhr zwei Shows präsentieren. 

Nutzen Sie die 2-für 1-Gutschein-Aktion für die Ith-Sole-Therme. Weitere Infos in unserem Heft und bei den Gewinnspielen.

Sicher wird auch der Juli, trotz Corona, ein recht vielseitiger Monat!

Das Team von Niedersachsenaktiv wünscht allen Lesern eine erholsame Zeit.

Unser Tipp des Monats Juli

Sommerrodelbahn in St. Andreasberg und Mountainbike- und Downhill-Park

Mit einer Länge von 550 Metern und einem Höhenunterschied von 130 Metern bietet die Sommerrodelbahn am Matthias-Schmidt-Berg ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie, für Jung und Alt.
Ausführliche Informationen unter www.alberti-lift.de und 

www.msb-x-trail.de


Die E-Kartbahn am Nettebad

Auch im Sommer lohnt sich ein Besuch: Vom 03. Juli bis zum 02. August erhalten Besucher ein verlängertes Fahrvergnügen mit Frischluftgarantie auf der E-Kartbahn. Zum zweiten Mal wird der Parkplatz am Nettedrom in eine Open-Air-
Strecke verwandelt. Erleben Sie noch mehr Fahrspaß und neue anspruchsvolle Kurven! Bestes Fahrvergnügen bei einer frischen Brise um die Nase ist also garantiert! 


Weitere Informationen zur Elektro-Kartbahn am Nettebad gibt es online unter www.nettedrom.de.


Auf in ein einzigartiges Abenteuer!

Ob per Rad, Kanu oder zu Fuß – entlang der Luhe, von Hoopte bis Bahlburg, lohnt es sich, an sieben neu errichteten Erlebnisstationen Halt zu machen. Dort gibt es Rätsel, Infos und virtuelle Abenteuer für alle Generationen.

Alle weiteren Infos findet ihr unter www.winsen.de/erlebnispfad





Flusslandschaft Elbe – Das Naturparadies

Die bewundernswerte Landschaft zwischen Hamburg und Hitzacker gilt noch immer als Geheimtipp für ein „einfach mal raus“. Nur wenige Fahrminuten von Hamburg beginnt eine Reise durch die Region, deren Landschaft reich an eindrucksvoller Natur ist. 

Ausführliche Informationen zu Radtouren und noch vieles mehr finden Sie auf unsere Homepage www.erlebnis-elbe.de/prospekte